Unsere Marke, unsere Identität

1979 sind wir dem Konsortium des Parmaschinkens beigetreten: Seit dem ist M99 unser Kennzeichen, das auf all unseren Schinken zusammen mit der typischen fünfzackigen Krone und dem Datum des Bearbeitungsbeginns zu sehen ist.

Eine Garantiemarke für alle, die den echten Parmaschinken wählen. Für alle, die Prosciutto Ferrari wählen.

Jeder Schinken hat die gleiche Geschichte

Im Jahr 1978 beschloss Giovanni Ferrari nach vielen Jahren Erfahrung in der Fleischverarbeitung sich selbstständig zu machen und Parmaschinken mit eigener Handelsmarke zu produzieren. Damit beginnt die Geschichte von Prosciutto Ferrari, handgemacht mit Hingabe nach alten Methoden, die von Generation zu Generation weitergegeben worden sind.

Seitdem sind wir gewachsen, die Familie hat sich vergrößert und wir haben unsere kleine Handwerkstatt vergrößert, um der immer größeren Nachfrage nach unserem Produkt nachkommen zu können.

Unsere Produktion

Unsere Schinken werden in zwei Produktionsstätten in Moragno und Lagrimone auf 800 Meter über den Meeresspiegel in einem für sein Klima und die Landschaft, den Traditionen und Aromen einzigartigen Gebiet, aus dem der Parmaschinken kommt, hergestellt.

Innovation und Technik

Im Laufe der Zeit haben wir beschlossen, uns den neuen Technologien mit dem Ziel zu öffnen, Qualitätsstandards, die immer auf dem höchsten Niveau sind, zu garantieren, ohne jedoch jemals auf die Erfahrung und die wissenden Hände der Menschen zu verzichten.

Mittlerweile sind 40 Jahre vergangen und unser Unternehmensgeist ist derselbe geblieben, wie auch der Geschmack unserer Schinken. Schmackhaft seit eh und je.